Laminat ist nichts anderes als eine hauchdünne Kunststofffolie, die entsteht, indem zwei bis drei verschiedene Papiersorten in Harz getaucht werden. Das Endprodukt kann als Beschichtungsschicht auf fast allen Materialien verwendet werden. Obwohl es bei Möbeln beliebter ist, nimmt seine Verwendung bei Vorhängen und Sofabezügen von Tag zu Tag zu. Die Gründe sind seine Auswirkungen auf die Verbesserung der Designfähigkeit, Haltbarkeit und Langlebigkeit von Einrichtungsgegenständen.

Gestaltbarkeit

Das Wörterbuch würde uns zwei Wörter nennen – Design und Fähigkeit, aber jeder Designer weiß, dass die Fähigkeit eines Designs, der Abnutzung durch den Gebrauch standzuhalten, zu seiner Designfähigkeit beiträgt. Da der Laminierungsprozess das Ausfransen von Kanten und Nähten verzögert, können Designer und Hausbesitzer ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Seine Auswirkungen auf die Einrichtung von Wohnräumen werden sich in der Nachfrage nach Dekorationen bemerkbar machen, da die Kunden nach wirklich einzigartigen Oberflächen und Designs verlangen.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit von Inneneinrichtungsprodukten wird zwangsläufig zunehmen, da die Laminierung sie kratz- und schmutzabweisend macht. Kunden können sich entspannen, genießen und sich nicht verkrampfen, wenn Kinder ihre Spielzeugautos über ein Lieblingskissen fahren oder beste Freunde Wein auf dem neuen Sofa verschütten.
Langlebigkeit

Inder sind berühmt dafür, alles mit Plastik zu bedecken, um seine Lebensdauer zu verlängern. Kunden sind auch gezwungen, teure Möbel für stark genutzte Bereiche zu kaufen. Die klugen Vermarkter und praktischen Designer dachten: „Warum nicht teure Vorhänge oder Kissen-/Sofabezüge mit Laminaten überziehen?“ Eine Beschichtung verlängert die Lebensdauer teurer Einrichtungsgegenstände, insbesondere von Vintage-Produkten und kürzlich gekauften Luxusartikeln. Die Erhöhung der Langlebigkeit von Laminat ist der Weg in die Zukunft für die Industrie.

Schreibe einen Kommentar